Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B38 bei Appenhofen

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Landau. Bei einem Verkehrsunfall bei Appenhofen auf der B 38 ist am Montagnachmittag ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 15.15 Uhr kurz nach der Ortsausfahrt Appenhofen in Richtung Landau zu dem schweren Auffahrunfall.

Der Fahrer eines Transporters wollte nach links auf einen befestigten Wirtschaftsweg abbiegen und musste aufgrund Gegenverkehrs anhalten. Ein nachfolgender PKW erkannte dies, bremste auch ab und kam zum Stehen. Ein wiederum nachfolgender, 83-jähriger Kradfahrer, kollidierte aus bislang unbekannter Ursache mit dem vor im stehenden PKW.

Der Mann aus dem Kreis SÜW stürzte schwer und verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle. Der betreffende Teilbereich der B38 war zwischen 15.15 Uhr bis 17.45 Uhr voll gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen in den umliegenden Ortschaften.

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren