Gefahrgutunfall Stundenlange Bergungsarbeiten

Von 
sin
Lesedauer: 

Germersheim. Verkehrsbehinderungen hat es nach einem Unfall mit einem Tanklastzug auf der B 9 bei Germersheim gegeben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Gefahrgutlaster um 1.30 Uhr in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und im Grünstreifen umkippte. Der Fahrer blieb unverletzt und auch die Ladung aus Benzin und Diesel ist laut Polizei nicht ausgetreten.

AdUnit urban-intext1

Die B 9 war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt. Die aufwendigen Bergungsarbeiten zogen sich bis in den Nachmittag. Auf den Umleitungsstrecken staute sich der Verkehr. Der Schaden liegt laut Polizei im sechsstelligen Bereich. sin