Streit um Corona-Regeln: Unbekannter schubst 70-Jährige zu Boden  

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Frankenthal. Ein Unbekannter soll bei einer Auseinandersetzung in Frankenthal eine 70 Jahre alte Frau zu Boden geworfen haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verletzte sich die Geschädigte beim Vorfall am Dienstagmittag in der August-Bebel-Straße  leicht. Zuvor waren die beiden wegen der pandemiebedingten Zugangsbeschränkungen zur Filiale in Streit geraten.

AdUnit urban-intext1

Ein weiterer Kunde soll sich in der Bank aufgehalten und somit ein potentieller Zeuge sein, den die Polizei nun sucht. Hinweise nimmt die Behörde unter den Telefonnummern 06233/313-0 und  06237/934-1100 entgegen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz