AdUnit Billboard
Verkehrssicherheit

Straßenbegeher besucht Speyerer Bürger wegen Unkraut vor der Tür

Die Verwaltung leistet sich einen Mitarbeiter, der Wildwuchs in der gesamten Stadt überprüft. Volker Ziesling hält das für Willkür angesichts anderer Versäumnisse. Trotzdem musste er seinen Wildblumen nun ausreißen.

Von 
Stephan Alfter
Lesedauer: 

Der Diplom-Volkswirt Volker Ziesling (64) (kleines Bild) hat sich oft unbeliebt gemacht, seit er vor rund vier Jahen die Initiative „Waldwende Jetzt“ gegründet und den Städten in der Region ihre vermeintlichen Fehler im Umgang mit kommunalen Wäldern aufs Brot geschmiert hat. Der Wald als Wirtschaftsobjekt ist Ziesling ein Dorn im Auge. Und was ihm ebenfalls ein Dorn im Auge war, das war die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen