AdUnit Billboard
Blaulicht

Sechsjähriger von Auto erfasst und zu Boden geschleudert

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Wachenheim. Ein Kind ist am Freitag von einem Auto in Wachenheim angefahren worden. Wie die Polizei berichtet, wartete er zusammen mit seiner Familie auf dem Gehweg der Waldstraße bis sie die Fahrbahn überqueren konnten. Der 6-Jährige lief dabei plötzlich auf die Straße zwischen zwei im Stau stehenden Autos hindurch und wurde von einem Fahrer aus dem Gegenverkehr erfasst. Obwohl der 59-Jährige sofort bremste, wurde das Kind zu Boden geschleudert. Die Rettungskräfte brachten den 6-Jährigen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand kein Schaden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1