Schwetzingen: Mann rast in Hauswand – Zwei Personen verletzt

Lesedauer: 

Schwetzingen. Ein Autofahrer hat am Sonntagmittag in Schwetzingen mit voller Wucht eine Hausfassade gerammt. Nach Informationen eines Mitarbeiters dieser Zeitung, fuhr der Mann mit seinem Wagen in das Parkhaus Wildemannstraße.

Schwetzingen Im Rückwärtsgang gegen Hausfassade gefahren

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren
AdUnit urban-intext1

Dort standen bereits zwei Fahrzeuge an der Schranke. Der Autofahrer fuhr auf den hinteren Wagen auf, der daraufhin auf den vorderen geschoben wurde. Der Unfallverursacher legte den Rückwärtsgang ein und fuhr mit aus dem Parkhaus, überquerte die Wildemannstraße und prallte gegen die Hausfassade der Sparkasse Heidelberg.

Möglicherweise hatte der ältere Autofahrer Gas und Bremse verwechselt. Der Mann und seine Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Wagen entstand ein Totalschaden. Auch an der Hausfassade entsandt erheblicher Sachschaden. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Schwetzingen Im Rückwärtsgang gegen Hausfassade gefahren

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren