AdUnit Billboard
Rheinzabern

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Lkw - Fahrer tödlich verletzt

Von 
yt/pol
Lesedauer: 

Rheinzabern. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 549 ist am frühen Dienstagmorgen ein Lkw-Fahrer tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sollen zwischen den Anschlussstellen Rheinzabern/Rülzheim und der Kreuzung Rheinzabern/Hatzenbühl gegen 6.36 Uhr zwei Lkw im Begegnungsverkehr zusammengestoßen sein. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt. Die Strecke ist für die andauernden Ermittlungen derzeit gesperrt. Die Sperrung soll den ganzen Vormittag andauern, der Verkehr wird indessen vor Ort abgeleitet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1