Schwerer Raub - Kassierer mit Schusswaffe bedroht

Von 
kt/pol
Lesedauer: 
Ein unbekannter Täter hat am Mittwochabend gegen 20:41 Uhr einen Discounter in der Ludwigstraße in Ludwigshafen überfallen. © dpa

Ludwigshafen. Ein unbekannter Täter hat am Mittwochabend gegen 20:41 Uhr einen Discounter in der Ludwigstraße in Ludwigshafen überfallen. Wie die Polizei mitteilt, bedrohte der Mann den Kassierer mit einer Schusswaffe und raubte einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag aus der Kasse. Er flüchtete nach der Tat mit einem Fahrrad in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße. Eine eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

AdUnit urban-intext1

Der Täter wird von der Polizei mit einer Größe von 1,75 Metern und von kräftiger Statur beschrieben. Er trug eine weiße OP-Maske und war komplett schwarz gekleidet. An seiner Jacke befand sich ein silberner Streifen im Schulterbereich. 

Informationen zur Tat werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0621/9 63 27 73 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegengenommen.

Erst am Dienstag kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Überfall mit einer Schusswaffe.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren