AdUnit Billboard
Blaulicht

Schulausflug eskaliert – Schüler beschädigen historischen LKW

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Zuzenhausen. Drei Schüler haben während eines Schulausfluges einen historischen LKW in einem Erlebniszentrum in Zuzenhausen beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete ein Zeuge am Dienstagvormittag die Tat und alarmierte die Polizei. Die Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren sollen hierbei sämtliche Scheiben, Spiegel und Schweinwerfer des LKW mit einem Hammer eingeschlagen haben. Genauere Umstände zur Tat sind noch Gegenstand der Ermittlungen, die Polizei kann den entstandenen Sachschaden derzeit noch nicht beziffern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1