AdUnit Billboard
Blaulicht

Schlägerei am Speyerer Bahnhof

Zwei junge Männer sind am frühen Samstagmorgen am Bahnhof in Speyer in eine körperliche Auseinandersetzung geraten 

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Speyer. Ein Streit zwischen zwei Männern in Speyer ist am frühen Samstagmorgen in Körperverletzung geendet. Am Bahnhof schlugen sich der 23- und 25-Jährige laut Polizeibericht mit den Fäusten, wobei der Ältere leicht im Gesicht verletzt wurde. Dieser fuhr, augenscheinlich betrunken, mit seinem Auto davon. Die Polizei konnte den 25-Jährigen jedoch in der Nähe des Bahnhofes antreffen und kontrollieren. Im Besitz eines Führerscheins war er ebenfalls nicht. Die Beamten leiteten gegen ihn und den 23-Jährigen Strafverfahren ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Sexualdelikt

16-Jährige in Bensheimer Supermarkt sexuell belästigt - Erneut derselbe Täter?

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Kriminalität

Mannheimer Betrüger verhaftet: Senioren um Vermögen gebracht

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz und Till Börner
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1