AdUnit Billboard
Blaulicht

Sattelzug rammt Kleintransporter auf der A 6 - erhebliche Verkehrsbehinderungen

Von 
sapo/pol
Lesedauer: 
© René Priebe

Rauenberg. Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen ist es am Freitag nach einem Unfall auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg gekommen. Nach Angaben der Polizei musste ein 62-jähriger Autofahrer gegen 9.30 Uhr auf dem Seitenstreifen anhalten, weil es ihm über wurde. Ein  38-jähriger Sattelzugfahrer, der in Richtung Heilbronn unterwegs war, kam aus bislang unbekannten Gründen zu weit nach rechts und streifte dadurch den stehenden Kleintransporter. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Fahrer des Kleintransporter wurde verletzt. Die Feuerwehr befreite den Fahrer des Kleintransporter aus dem Fahrzeug, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 80 000 Euro.

Sowohl die Sattelzugmaschine und dessen Auflieger als auch der Kleintransporter wurden erheblich beschädigt. Der Verkehr staute sich bis über das Walldorfer Kreuz hinaus zurück. Der Verkehr auf der A 5 war ebenfalls aus beiden Richtungenan der Abfahrt zur A6 betroffen.

Mehr zum Thema

Blaulicht Filmreife Flucht von Freigänger der JVA Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Tierschutz Tierretter im Großeinsatz: Hunderte Reptilien und Spinnen in Sicherheit

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1