AdUnit Billboard
Feuer

Rund 300 Strohballen brennen in Worms - Verdacht auf Brandstiftung

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Worms. Rund 300 Strohballen haben in Worms in Flammen gestanden. Ursache des Feuers vom Donnerstagabend war wahrscheinlich Brandstiftung, wie ein Sprecher der Polizei in Worms am Freitag mitteilte. Der Brand auf einem Acker sei über Nacht von der Feuerwehr kontrolliert abgebrannt worden lassen, hieß es. Bei den Löscharbeiten bis in die Morgenstunden waren demnach rund 30 Feuerwehrleute im Einsatz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Bürstadt Spaziergänge im ausgetrockneten Flussbett bei Nordheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Brand in Mehrfamilienhaus in Worms - zwei Personen im Krankenhaus

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1