Rund 130 Hanfpflanzen und mehrere Waffen sichergestellt

Von 
pol/jeb
Lesedauer: 

Schwetzingen. In einer Wohnung in Schwetzingen haben Polizeibeamte am Donnerstag eine Hanfplantage entdeckt. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, veranlasste ein anonymer Hinweis sie dazu, die Wohnung eines 37-Jährigen zu untersuchen. Dabei stellten sie rund 130 Hanfpflanzen fest. Darüber hinaus stellten die Beamten über 1,1 Kilogramm bereits abgeerntete Marihuana-Blüten und Blattmaterial, über 50 Ecstasy-Tabletten sowie mehrere Waffen sicher. Die Ermittlungen dauern an.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren