Südliche Weinstraße - Schildmauer der Burg Neu-Scharfeneck bei Edenkoben laut Verein in kritischem Zustand / Appell an Denkmalschutz

Ruine droht der völlige Verfall

Von 
Rolf Sperber
Lesedauer: 

Der Scharfeneck-Verein schlägt Alarm wegen des schlechten Zustands der Burg. "Im Inneren brechen immer wieder Steine herunter."

© venus

Die einst mächtigste Schildmauer einer mittelalterlichen Burg in der Pfalz ist zu ihrer Schwachstelle geworden - und deshalb sind die Mitglieder des Scharfeneck-Vereins in der Südpfalz alarmiert. "Wenn in den nächsten zwei, drei Jahren nicht etwas zur Erhaltung der Schildmauer geschieht, ist die imposante Burgruine Neu-Scharfeneck vom Verfall bedroht," warnt Walter Obermann, seit 2004

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen