Viele Reden und vier Veilchen

Rückblick: Angela Merkels Besuche in der Metropolregion Rhein-Neckar

Von 
(Bild: Philipp Rothe)
Lesedauer: 
Zum Glück den roten Blazer angezogen: Beim Wahlkampfauftritt am 5. September 2017 auf dem Uniplatz warfen Unbekannte zwei Tomaten. Merkel blieb gelassen. © Philipp Rothe

Heute zieht Angela Merkel aus dem Kanzleramt aus. In den vergangenen Jahrzehnten hat sie auch Heidelberg und die Metropolregion immer wieder besucht. Vor ihrer Kanzlerschaft war Angela Merkel am 4. März 1991 erstmals offiziell in Heidelberg. Sie war Bundesministerin für Frauen und Jugend und Gast in der Alten Aula beim Symposium „Die jüdische Frau“ an der Hochschule für Jüdische

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Weinfest So laufen die Vorbereitungen für den Wurstmarkt in Bad Dürkheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren