AdUnit Billboard
Blaulicht

Rote Ampel ignoriert: Zwei Männer bei Frontalcrash schwer verletzt

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Lampertheim. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 44 sind zwei Männer schwer verletzt worden. Ein 36 Jahre alter Fahrer war am Samstagmorgen unterwegs in Richtung Lampertheim, als er eine rote Ampel missachtete, wie die Polizei mitteilte. In einer Kreuzung stieß der Wagen des Mannes frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Rettungskräfte brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1