AdUnit Billboard
Gastronomie - Landrat Stefan Dallinger reagiert auf „Tourismus“ aus Großstädten Mannheim und Heidelberg

Rhein-Neckar-Kreis schließt jetzt auch sämtliche Gaststätten

Von 
Jüg
Lesedauer: 
Das ist erlaubt: Mitarbeiter Imaan Nayeri (l.) von der Burger-Kette „Hans im Glück“ reicht in Heidelberg Kunde Vedat Elvermez (r.) das Essen zum Mitnehmen. © Rothe

Donnerstagmittag, 11.30 Uhr. Vier Polizeiwagen fahren auf dem Schwetzinger Schlossplatz vor. Die Streifenbeamten treffen sich mit Polizisten aus dem Revier und Mitarbeitern des Ordnungsamtes. Ihre Aufgabe: Sie schließen alle Gaststätten im Innen- und Außenbereich. Niemand darf mehr Gäste bewirten. Nur ein Abhol- und Bringservice ist noch erlaubt. Aber auch da muss der Abstand zwischen den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1