Radfahrerin kollidiert mit Auto - und flüchtet

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Bobenheim-Roxheim. Eine Radfahrerin ist in Bobenheim-Roxheim mit einem Auto kollidiert und hat danach eine Unfallflucht begangen. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war sie bereits am Freitagabend gegen die linke Seite des Autos gefahren, das während eines Wendemanövers schräg auf der Fahrbahn stand. Die Radfahrerin stürzte nach dem Zusammenstoß und verletzte sich dabei leicht am linken Zeigefinger. Die Beteiligten führten daraufhin noch ein kurzes Gespräch. Plötzlich habe die Fahrradfahrerin ihre Fahrt fortgesetzt und entfernte sich, ohne ihre Personalien zu hinterlassen, von der Unfallstelle. Am Auto entstand ein Schaden von rund 300 Euro.

AdUnit urban-intext1

Eine Beschreibung der Flüchtigen lag der Polizei nicht vor.Zeugen melden sich unter den Telefonnummern 06233/313-0 oder 06237/934-1100 bei der Polizei.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz