AdUnit Billboard
Blaulicht

Radfahrer schlägt in Frankenthal Fußgängerin

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Frankenthal. Eine 51-jährige Frau ist am Samstagnachmittag gegen 13.50 Uhr im Foltzring in Richtung Am Kanal in Frankenthal gelaufen, als ihr auf dem Gehweg aus entgegengesetzter Richtung zwei Radfahrer hintereinander entgegenkamen. Die Frau wies die beiden Radfahrer auf ihr Fehlverhalten hin, auf dem Gehweg zu fahren. Daraufhin fuhr ihr der vordere Radfahrer mit dem Vorderreifen seines Rads über den rechten Fuß und schlug ihr zusätzlich mit der flachen Hand einmal auf das rechte Schulterblatt, wie die Polizei meldet. Die Frau hatte danach Schmerzen im Fuß und im Schulterbereich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: 18 bis 19 Jahre alt, 1,85 Meter groß, muskulös, aber schlank, mittellange, zurückgekämmte, dunkle Haare, olivgrünes Shirt und schwarze Jogginghose Der zweite Fahrradfahrer wurde wie folgt beschrieben: gleichaltrig, 1,80 Meter groß, schmächtig, schwarzes Shirt und schwarze Jogginghose. Zu den Fahrrädern konnte die Frau keine Angaben machen.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233/ 3130 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Telefonnummer 06237/ 934 1100 zu wenden. Hinweise sind auch per E-Mail an die Adresse pifrankenthal@polizei.rlp.de möglich.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1