Blaulicht

Polizisten retten verletzten Greifvogel

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 
Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim haben einen jungen Turmfalken vom Seitenstreifen der A61 gerettet. Der Vogel war offensichtlich verletzt. © Polizei

Dannheim. Bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim sind am Donnerstagabend gegen 18.25 Uhr mehrere Mitteilungen über einen Greifvogel auf dem Seitenstreifen der Autobahn A61 eingegangen. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden am angegebenen Ort tatsächlich einen jungen Turmfalken. Augenscheinlich war das Tier verletzt und zeigte auch keinen nennenswerten Fluchtreflex. Die Polizisten fingen das Tier ein und übergaben den jungen Vogel einem Mitarbeiter der Greifvogelstation Haßloch.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren