AdUnit Billboard
Blaulicht

Polizeikontrolle deckt Drogenkonsum und Diebstahl in Schifferstadt auf

Wegen Drogenkonsum und zwei Fällen von Diebstahl in Schifferstadt wird gegen einen Radfahrer ermittelt

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Schifferstadt. Nach einer Verkehrskontrolle in Schifferstadt am Samstag, wird gegen einen Mann wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahrrad- und Handydiebstahl ermittelt. Wie die Polizei berichtet, fuhr er gegen 01.40 Uhr mit dem Fahrrad auffällig große Schlangenlinien. Der Mann gab zu, Marihuana konsumiert zu haben. Außerdem stellte sich heraus, dass er das Fahrrad zuvor am Hauptbahnhof gestohlen hatte. Auffällig war zudem, dass er das Handy, das er mit sich führte, selbst nicht entsperren konnte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zeugen oder Geschädigte der Diebstahlfälle werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06235/495-0  zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Gefährliche Körperverletzung

Vermeintlich gestohlenes Fahrrad erkannt: Männer verprügeln 40-Jährigen

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Kriminalität

Betrunkener Dieb zweimal erwischt

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1