AdUnit Billboard
Blaulicht

Polizei stellt Ladendieb in Speyer

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Speyer. Die Polizei hat am Dienstagabend einen Ladendieb in Speyer gestellt. Nach Angaben der Polizei nahm der 24-Jährige gegen 18.45 Uhr drei Flaschen Parfum aus der Auslage und verließ das Geschäft. Die Ladendetektivin konnte beobachten, dass der Tatverdächtige sich auf der Straße mit einem anderen Mann unterhielt und dann in Richtung Dom davonging. Die Polizei fahndete nach dem Täter und stellte ihn auf einer Bank sitzen fest. Als sie den Mann kontrollierten und durchsuchten, fanden die Polizeikräfte bei ihm die gestohlenen Parfumflaschen im Wert von 250 Euro. Es wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßen- und Schiffsverkehr in Heidelberg

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1