Blaulicht

Polizei setzt Taser und Pfefferspray ein

Von 
Katja Tamakloe
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Am Donnerstag hat die Polizei Taser und Pfefferspray gegen einen 32-Jährigen eingesetzt. Wie die Beamten mitteilen, habe sich der Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befunden und sei auf die Polizisten vor Ort losgegangen.

AdUnit urban-intext1

Zuvor wurden die Einsatzkräfte über einen 32-jährigen Randalierer in einer Wohnung in der Ebernburgstraße in Ludwigshafen informiert. Nach seiner Festnahme wurde der Mann dem Kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen übergeben. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren