Blaulicht

Polizei kontrolliert mehr als 50 Fahrzeuge in Bensheim - mehrere Verstöße festgestellt

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Bensheim. Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle am Montag in Bensheim sind insgesamt 51 Fahrzeuge und 60 Personen überprüft worden. Nach Angaben der Polizei gab es vereinzelte Beanstandungen wegen festgestellter Mängel an Fahrzeugen und Verwarnungsgeldern für Verkehrsordnungswidrigkeiten, wie Verstöße gegen die Gurtpflicht.

Eine 62 Jahre alte Frau muss sich in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. Ein Drogentest reagierte bei ihr positiv auf den vorherigen Konsum von Cannabis. Sie wurde vorläufig festgenommen und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Zudem bedeutete die Kontrolle für einen 58-jährigen Autofahrer das Ende seiner Fahrt, weil er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Mehrere Straftaten bei Verkehrskontrolle in Mannheim aufgedeckt

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
Blaulicht

Mehrere Fahrzeuge in Mannheimer Innenstadt aufgebrochen

Veröffentlicht
Von
Sebastian Eckel
Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktionsleitung "MM"-Podcasts

Mehr zum Thema

Bilanz Mehr Einsätze der Polizei Mannheim zu Weihnachten als im Vorjahr

Veröffentlicht
Mehr erfahren