AdUnit Billboard
Verkehrsunfall

Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Heddesheim/Hirschberg. Ein 30-jähriger Audifahrer ist in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 1 Uhr  auf der BAB 5 in Richtung Norden in der Aus- bzw. Auffahrt der Anschlussstelle Hirschberg von der Fahrbahn abgekommen und sein Pkw hat sich überschlagen. Dies teilte die Polizei mit. Angaben zufolge soll überhöhte Geschwindigkeit die Ursache des Unfalls gewesen sein. Im weiteren Verlauf überfuhr er eine angrenzende Grünfläche sowie die Fahrbahn der Autobahnauffahrt. In der Folge überschlug sich der Pkw und kam kopfüber zwischen zwei Bäumen zum "Stehen". Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort konnte der 30-Jährige nach kurzer Absuche der Unfallörtlichkeit in einem Gebüsch sitzend festgestellt werden. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Er wurde im Anschluss leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Sein Audi wurde bei dem Unfall stark beschädigt, teils gelangten auslaufende Betriebsstoffe ins Erdreich. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme mussten sowohl die Ab- als auch die Auffahrt der BAB kurzzeitig gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1