Landwirtschaft

Pfälzischer Weinbau am Limit - aber der Krisenjahrgang wird super

So trocken war es noch nie und trotzdem erwarten die Winzer am Haardtrand teilweise hervorragende Produkte. Nun trauen sich Vermarkter sogar an den erfolgreichen Slogan "Zum Wohl die Pfalz"

Von 
Stephan Alfter
Lesedauer: 
In der Pfalz denkt man über Tröpfchenbewässerung insbesondere bei jungen Reben nach, die immer öfter unter Stress geraten. Die Umsetzung wird nicht einfach. © Fredrik von Erichsen/dpa

Man könnte an dieser Stelle dieselbe Geschichte erzählen wie jedes Jahr. Ja, der neue Weinjahrgang ist spannend. Ja, die Winzer kämpfen mit den Kostensteigerungen für alles Mögliche. Und ja, der Riesling ist weiterhin der Frontrunner, also das Zugpferd, unter den Erzeugnissen aus pfälzischen Reben. Nichts daran wäre falsch. Und doch ist vieles anders.

Es sei ein außergewöhnliches Jahr

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Wein Genießer können sich freuen: Weinlese zum größten Teil beendet

Veröffentlicht
Mehr erfahren