AdUnit Billboard
Kriminalität

Person angeblich von Brücke geworfen - Einsatzkräfte suchen Neckar ab

Von 
Sophia Zang
Lesedauer: 

Heidelberg. Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und der DLRG haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in Heidelberg den Neckar nach einer Person abgesucht. Nach Angaben der Beamten gingen gegen Mitternacht Hinweise bei der Polizei ein, eine Person sei von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen worden. Dabei war nicht klar, ob es sich tatsächlich um eine Person oder um einen größeren Gegenstand gehandelt haben könnte. Die Suchmaßnahmen, zu denen auch ein Wasserspürhund eingesetzt wurde, wurden gegen 3.30 Uhr ergebnislos eingestellt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1