AdUnit Billboard
Blaulicht

Passantin sorgt für geschlossene Bahnschranken in Landau

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Landau. Eine Frau hat am Samstagmorgen in Landau dafür gesorgt, dass die Bahnübergänge in der Westbahn- und Zweibrücker Straße geschlossen wurden. Nach Polizeiangaben kam es dadurch in diesen Bereichen zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auslöser war eine Passantin, die trotz geschlossener Schranken die Bahngleise überqueren wollte. Der vom Westbahnhof anfahrende Zug musste eine Gefahrenbremsung einleiten. Zu einem Sach- oder Personenschaden kam es nicht. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1