AdUnit Billboard
Blaulicht

Paketzusteller auf Drogen vergisst Handbremse

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Landau. Ein Paketzusteller auf Drogen hat in Landau am Hang vergessen, die Handbremse seines Wagens zu ziehen. Sein Fahrzeug rollte am Freitag rückwärts gegen zwei parkende Autos und richtete einen Schaden von und 10 000 Euro an, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Vor den Polizisten habe der 25-Jährige den Konsum von Cannabis eingeräumt - was ein Schnelltest bestätigt habe. Den Mann erwarte eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, hieß es.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1