Online-Vortrag zu Michael Buthe

Von 
tog
Lesedauer: 

Mannheim. Auch wenn die Mannheimer Kunsthalle bis auf Weiteres pandemiebedingt geschlossen bleibt, lässt sich der eine oder andere Einblick nehmen in das Haus, nämlich digital: Die sehenswerte Schau im Altbau mit Künstlerbüchern des 1994 gestorbenen Malers, Bildhauers und Collagisten Michael Buthe ruft Kurator Jakob Köllhofer in Erinnerung. Er gibt am Sonntag, um 15.30 Uhr in einem Online-Vortrag Einblick in die programmatisch „Grenzenlos“ überschriebene farbenfrohe Ausstellung, die 31 künstlerisch gestaltete Tagebücher Buthes versammelt. Der Vortrag dauert eine Stunde, die Teilnahme kostet sechs Euro, Zugang über den Online-Shop: https://shop.kuma.art/#/product/event/272 

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren