AdUnit Billboard
Blaulicht

Obdachloser in Neustadt an der Weinstraße beraubt und geschlagen

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Neustadt. In Neustadt an der Weinstraße ist in der Nacht zum Samstag ein Obdachloser beraubt und geschlagen worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, verbrachte der 29-Jährige die Nacht auf einer Rasenfläche. Er sei wach geworden, weil zwei Personen seine Taschen durchwühlt hätten. Als er sie angesprochen habe, hätten die beiden Unbekannten auf den am Boden liegenden Mann eingeschlagen. Den Angaben zufolge stahlen sie Tabakwaren des Opfers und zerstörten sein Handy, bevor sie flüchteten und den leicht verletzten Mann zurückließen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

41-Jähriger in Mannheim mit 1,9 Promille im Kleintransporter unterwegs und in Streit verwickelt

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
Blaulicht

Mehrere Männer schlagen 24-Jährigen in Ludwigshafen krankenhausreif

Veröffentlicht
Von
dpa/lrs/dom
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1