Nylonschnur über Weg im Schützenpark gespannt

Von 
pol/kpl
Lesedauer: 

Speyer. Eine Passantin hat am Dienstagabend eine über einen geteerten Weg gespannte Nylonschnur im Speyerer Schützenpark festgestellt. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war die etwa ein Millimeter starke  Schnur auf Kniehöhe befestigt. Die Schnur wurde entfernt. Verletzt wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand niemand.

AdUnit urban-intext1

Hinweise auf Personen, welche die Schnur gespannt haben könnten und deren Beweggründe konnten vor Ort nicht erlangt werden. Die Polizei hat in diesem Zusammenhang strafrechtliche Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen Unbekannt aufgenommen und bitte um Hinweise möglicher Zeugen, dich sich unter der Telefonnummer  06232-1370 bei der Behörde melden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren