AdUnit Billboard
Geschichte - Werk über NS-Gauleiter Joseph Bürckel erschienen / „Miterfinder“ der Deutschen Weinstraße, wo am Sonntag Erlebnistag ist  

NS-Gauleiter Josef Bürckel: Brutaler Herr über Saar und Pfalz

Von 
Jasper Rothfels
Lesedauer: 
Initiator der Judendeportation links des Rheins: Josef Bürckel (Mitte, in Zivil) mit der Führungsriege der SS, darunter der Reichsführer SS, Heinrich Himmler, (vorne rechts neben Bürckel), SS-Brigadeführer Reinhard Heydrich (links hinter Bürckel). Die Aufnahme entstand zwischen November 1933 und Juni 1934. © Stadtarchiv Neustadt

Wenn am Sonntag wieder der Erlebnistag Deutsche Weinstraße ansteht, kommt manchem vielleicht der Name eines bekannten Nationalsozialisten in den Sinn: Josef Bürckel (1895-1944), Gefolgsmann Hitlers aus der Pfalz und hoher Funktionär des NS-Terrorregimes, steht mit der 1935 ins Leben gerufenen Tourismus-Route untrennbar in Verbindung. Der damalige Gauleiter der Pfalz mag nicht der einzige

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen