Verkehr

Nächtliche Sperrung der A650 zwischen Kreuz Ludwigshafen und Maxdorf

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die A650 wird in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen Kreuz Ludwigshafen und Maxdorf in Richtung Ludwigshafen gesperrt. Wie die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest mitteilt, erfordert die Verkehrssicherung an der Baustelle Erneuerung der A650 bei Maxdorf die nächtliche Sperrung von 19 bis 5 Uhr. Auf der Baustelle wird eine zusätzliche Schutzeinrichtung für mehr Verkehrs- und Arbeitssicherheit eingerichtet. Eine Umleitung ist ausgeschildert: Diese führt bei Bad Dürkheim auf die B271 bis zur Anschlussstelle Deidesheim, dort weiter auf die A65 bis zum Kreuz Mutterstadt und schließlich über die A61 bis zum Kreuz Ludwigshafen. Nach Aufhebung der Sperrung am frühen Freitagmorgen und bis zum voraussichtlichen Ende der Bauarbeiten im Dezember 2022 wird der Verkehr auf der A650 wieder auf einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung geführt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Verkehr

Nächtliche Umleitungen - A 650: Nächster Bauabschnitt für Erneuerung der Fahrbahn

Veröffentlicht
Von
vs
Mehr erfahren
Abendupdate

Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Redaktion