AdUnit Billboard
Prozess

Nachbarin erschlagen - Mann zu fast sieben Jahren Haft verurteilt

Von 
dpa
Lesedauer: 

Frankenthal. Weil er seine Nachbarin erschlagen hat, muss ein Angeklagter aus Neustadt für sechs Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Das Landgericht im pfälzischen Frankenthal verurteilte den 69 Jahre alten Mann wegen Totschlags, wie eine Justizsprecherin am Montag mitteilte. Der Beschuldigte hatte die Tat dem Gericht zufolge weitestgehend eingeräumt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Landgericht sah es als erwiesen, dass der Angeklagte im Februar 2021 nach einem Streit zunächst mit einem Alurohr auf seine Nachbarin eingeschlagen und dann mit einer Metallstange gegen ihren Kopf geschlagen und auf sie eingetreten hatte, wodurch die Frau starb.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Justiz

BGH hebt Urteil auf

Veröffentlicht
Von
lhe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1