AdUnit Billboard
Verkehrsunfall

Nach Frontalzusammenstoß gelfüchtet - Rollerfahrer gesucht

Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Rollerfahrer, der am Freitag einer Autofahrerin in Mutterstadt die Vorfahrt nahm

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Mutterstadt. Nach einem frontalen Zusammenstoß in Mutterstadt ist ein Rollerfahrer am Freitagabend von der Unfallstelle geflüchtet. Der bislang Unbekannte nahm gegen 20 Uhr einer Autofahrerin an der Einmündung der Schifferstadter Straße zur Von-Ketteler-Straße die Vorfahrt. Nach dem Zusammenstoß bat der Rollerfahrer, nicht die Polizei zu rufen, da sein Roller zu schnell fahren würde und er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Die Autofahrerin bestand jedoch auf eine Unfallaufnahme durch die Polizei, worauf er davon fuhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Polizei fahndet nun nach dem flüchtigen Unfallverursacher. Er soll etwa 16 bis 17 Jahre alt und 1,70 Meter groß mit schlanker Statur gewesen sein. Auf dem Roller soll eine etwa gleichaltrige Mitfahrerin mit langem blonden Haar gewesen sein. Zeugen werden gebeten, Hinweise unter der Rufnummer 06235/495-0 abzugeben.
 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - Zwei Fahrzeuge auf B9 in Speyer kollidiert

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Blaulicht

Rollerfahrer flüchtet in Heidelberg vor der Polizei

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1