AdUnit Billboard
Blaulicht

Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf der Autobahn

Von 
dpa/lhe
Lesedauer: 

Lampertheim. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 67 bei Lampertheim tödlich verunglückt. Ein Autofahrer hatte den 57 Jahre alten Motorradfahrer zwischen den Anschlussstellen Lorsch und dem Viernheimer Dreieck überholt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, übersah der 72 Jahre alte Autofahrer den Motorradfahrer dann beim Wechseln auf die rechte Fahrspur. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1