Verkehrsunfall Motorradfahrer kracht in Auflieger und wird schwer verletzt

Von 
pol/afs
Lesedauer: 

Haßloch. Ein Motorradfahrer hat am Sonntag gegen 14:30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit einem an der Fahrbahn ordnungsgemäß abgestellten Auflieger kollidiert. Der 40-jährige Biker wurde laut Polizeibericht von seinem Motorrad geschleudert und verletzte sich schwer. Nach erster Diagnose trug er innere Blutungen und diverse Knochenbrüche davon. Er wurde nach Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert. An seinem Motorrad, welches bei dem Geschehen unter den Auflieger rutschte, entstand Totalschaden in Höhe von rund 7500 Euro. Der Auflieger blieb unbeschädigt. Alarmierte Wehrkräfte der Feuerwehr Haßloch mussten an der Unfallstelle auslaufende Betriebsstoffe beseitigen. Während der Unfallaufnahme musste die Rudolf-Diesel-Straße für etwa 45 Minuten für den fließenden Verkehr gesperrt werden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren