AdUnit Billboard

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von 
jeb/pol
Lesedauer: 
An dem Motorrad entstand ein etwa 2000 Euro hoher Schaden. © Polizei

Worms. Bei einem Verkehrsunfall in Worms ist ein 67-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er am Dienstagmittag auf einer Vorfahrtsstraße, als eine 69-jährige Autofahrerin aus einer Seitenstraße rausfuhr. Der Motorradfahrer bremste ab, stürzte aber dabei und verletzte sich schwer. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, an dem Motorrad entstand Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1