AdUnit Billboard
Blaulicht

Motorrad gerät bei Hirschberg in Brand – Verkehrsbehinderungen auf der L541

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Das Motorrad brannte an der Leitplanke vollständig aus. © René Priebe

Hirschberg. Ein Motorrad ist am Donnerstagnachmittag auf der L541 bei Hirschberg in Brand geraten. Wie die Polizei bestätigt, war ein Motorradfahrer gegen 17.15 Uhr auf der L541 von Heddesheim kommend in Richtung Hirschberg unterwegs, als sein Fahrzeug aus unbekannten Gründen in Brand geriet. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Fahrzeug in Vollbrand. Laut Polizei ist der Brand inzwischen gelöscht. Das Motorrad allerdings brannte vollständig aus, es wurde noch eine Leitplanke sowie ein Verkehrswegweiser durch die Hitze beschädigt.  Die Einsatzkräfte sind noch im Einsatz, auf der Landesstraße kommt es zu Behinderungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1