AdUnit Billboard

Motoradfahrer bei Verkehrsunfall in Wiesloch schwer verletzt

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Wiesloch. Bei einem Verkehrsunfall auf der L 612 kurz nach dem Ortseingang von Wiesloch ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, war ein Autofahrer gegen 14.45 Uhr, von einem Zufahrtsweg im Bereich Sauerwiesen-Fuchsloch auf die L 612 in Richtung Wiesloch gefahren und war mit einem Motorradfahrer kollidiert, der von Dielheim in Richtung Wiesloch unterwegs war, teilte die Polizei mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach seiner Erstversorgung kam der Biker in eine Klinik. Sein Motorrad wurde abgeschleppt. Nach einer rund eineinhalbstündigen Vollsperrung ist der Unfall aufgenommen und die Fahrbahn wieder frei. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die Unfallermittlungen übernommen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Polizei

Nach Unfall außer Lebensgefahr

Veröffentlicht
Von
Pol/sko
Mehr erfahren
Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall auf B9 bei Germersheim schwer verletzt - Straße voll gesperrt

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1