AdUnit Billboard

Mobilitätspakt: Vorschläge der Bürger gefragt

Von 
red
Lesedauer: 

Rhein-Neckar. Den öffentlichen Nahverkehr stärken, Pendler- und Güterverkehr optimieren, mehr Busse mit Wasserstoffantrieb anschaffen – die Projektliste des vor einem Jahr beschlossenen Mobilitätspaktes Rhein-Neckar ist lang. Nun bitten die Akteure der Region auch die Bürger um ihre Meinungen und Vorschläge, wie der Verkehr in der Region flüssiger, besser und umweltfreundlicher gestaltet werden kann. Dazu hat der Verband Region Rhein-Neckar eine Beteiligungsplattform aufgebaut. Mit dieser Online-Beteiligung sollen Anregungen und Ideen gesammelt werden, wie die Mobilität in der Region weiter optimiert werden kann. Zentrale Fragen sind: Wie sieht ein guter Weg zu einer klimafreundlichen und nachhaltigen Mobilität aus? Aber auch danach, was unsere Region auszeichnet und wie dies dem Projekt dienen könnte. Infos unter: https://mitdenken.mobilitaet-rhein-neckar.de

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1