AdUnit Billboard
Germersheim

Mit Gasöl beladenes Tankschiff fährt sich auf dem Rhein fest

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Ein Tankschiff hat sich am Sonntag bei Germersheim auf dem Rhein festgefahren. © pol

Germersheim. Ein mit 1230 Tonnen Gasöl beladenes Tankschiff hat sich am Sonntagmorgen im Landkreis Germersheim auf dem Rhein festgefahren. Aufgrund des prognostizierten Pegels in Maxau wird Schiff nicht ohne Hilfe wieder freikommen, teilte die Polizei mit. Das am Hagenbacher Grund havarierte Tankmotorschiff soll nun wegen der Begebenheiten in den kommenden Tagen entladen werden, bevor es geborgen wird.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Laut Polizei entstand keinerlei Umweltbelastung. Ebenfalls wurden keine Personen bei der Havarie verletzt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1