Kriminalität Mit Falschgeld bezahlt

Von 
pol/afs
Lesedauer: 

Speyer. Als eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in Speyer routinemäßig Bargeld überprüfte, entdeckte sie einen wohl gefälschten 20-Euro-Schein. Laut Polizei sagte die Kundin, die mit dem Schein bezahlen wollte, dass sie diesen bei einem Bezahlvorgang vor einigen Tagen erhalten habe. Die Beamten stellten den Geldschein sicher, der nun überprüft wird.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren