Mercedes fängt Feuer und beschädigt zwei weitere Autos - mehr als 80.000 Euro Schaden

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Bürstadt. Ein Mercedes-Coupé hat am Freitag in Bürstadt wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen. Bei dem Brand in der Nibelungenstraße wurden nach Polizeiangaben zwei weitere Autos beschädigt, die wie der Mercedes im Hinterhof standen. Die 30 Jahre alte Fahrerin war gegen 14.15 Uhr auf das Grundstück des Anwesens gefahren, als sie die Rauchentwicklung aus dem Motorraum wahrnahm.

AdUnit urban-intext1
Blaulicht

82.000 Euro Schaden nach Fahrzeugbrand in Bürstadt

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Die Feuerwehr löschte den Brand rasch. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 82.000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz