AdUnit Billboard
Blaulicht

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall in Otterstadt - Fahrer belasten sich gegenseitig

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Otterstadt. Bei einem Unfall in auf der K2 bei Otterstadt sind am Donnerstagabend mehrere Personen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein 28-Jähriger gegen 18 Uhr mit in Richtung Otterstadt unterwegs. Bei ihm im Wagen saßen seine 26-jährige Beifahrerin sowie ein 5-jähriges Kind und ein 8 Monate altes Baby. Ein 31-Jähriger fuhr mit seiner Beifahrerin im Geländewagen auf der K32 in Fahrtrichtung Kollerinsel und folgte der abknickenden Vorfahrtstraße. Der 28-Jährige missachtete die Vorfahrt des Geländewagens am Einmündungsbereich, beide stießen zusammen. Beim Unfall  wurden die Beifahrerin des Geländewagens, die Beifahrerin des PKW und die 5-Jährige leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Angaben der Polizei belasten sich beide Fahrer hinsichtlich eines ursächlichen Fahrverhaltens, weshalb gegen beide Fahrer Strafverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet wurde. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei circa 12 500 Euro. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn gereinigt werden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten in Ketsch - hoher Sachschaden

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
Verkehrsunfall

Schwangere Frau und acht jähriges Kind bei Verkehrsunfall in Worms verletzt

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1