AdUnit Billboard
Blaulicht (mit Video)

Mehrere Tonnen Schrott auf Gewerbebetrieb in Weinheim in Brand geraten

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Der Brand verursachte einen Großeinsatz der Feuerwehr. © René Priebe

Weinheim. Ein Brand ist kurz nach Mitternacht aus bisher unbekannten Gründen auf dem Gelände eines Metallhandels in der Draisstraße in Weinheim ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, sind dort mehrere Tonnen Metallschrott in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr löschte den Brand, mit mehr als 40 Einsatzkräften der Feuerwehr Weinheim, Werksfeuerwehr Freudenberg sowie der Feuerwehr Hemsbach im Einsatz. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 10 000 Euro. Wegen einer starken Rauchentwicklung wurde eine Verkehrswarnmeldung abgesetzt, da der Rauch kurzzeitig in Richtung der nahegelegenen BAB 5 geweht wurde. Das Polizeirevier Weinheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Lokales

Weinheim: Mehrere Tonnen Schrott und Recyclingmaterial in Brand geraten

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1