Mehrere Polizeieinsätze wegen Schlittschuhfahrern

Von 
kt/pol
Lesedauer: 

Edenkoben. Mehrere Schlittschuhfahrer hat die Polizei am Samstagnachmittag vom Eis geholt. Wie die Beamten mitteilen, kam es aus diesem Grund zu mehreren Einsätzen im Bereich von Edenkoben. Die Eisdecke der Seen sei teilweise noch nicht geschlossen. Aus diesem Grund wurden sie geräumt. Gegen die Wintersportler wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, da die Seen für das Betreten nicht freigegeben waren.

AdUnit urban-intext1

Die Polizei weist eindringlich daraufhin, dass das Betreten von Eisflächen, die nicht behördlich freigegeben sind, lebensgefährlich ist.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren