AdUnit Billboard
Blaulicht

Mehrere Männer rauben Mann in Speyer aus

Ein 55-Jähriger wurde von fünf Männern in Speyer bedrängt und ausgeraubt. Die Diebe flüchteten daraufhin zu Fuß.

Von 
dom
Lesedauer: 

Speyer. Ein 55-Jähriger ist Donnerstagnacht von mehreren Männern in Speyer bedrängt und ausgeraubt worden. Der Mann rief bei der Polizei an und gab an, dass er im Bereich des Domvorplatzes von fünf Männern bedrängt und belästigt werde. Nach dieser Mitteilung brach das Telefonat abrupt ab, teilte die Polizei mit. Als die Beamten am Dom ankamen, war nur noch der 55-Jährige vor Ort. Es stellte sich heraus, dass die Gruppe den Mann zunächst festgehalten, seine Tasche durchwühlt und ihm dann sein Handy unter Gewaltanwendung aus der Hand gerissen hatte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Diebe flüchteten daraufhin zu Fuß in Richtung Maximilianstraße. Danach merkte der Mann, dass aus seiner Tasche ein niedriger vierstelliger Bargeldbetrag geraubt wurde. Die Gruppe konnten trotz sofort eingeleiteter Fahndung nicht mehr gefunden werden.

Zwei der Männer konnten beschrieben werden. Der Erste war auffällig groß (etwa 1,85m) und hatte eine kräftige Statur sowie einen dunklen Hautton und kurze schwarze Haare. Er trug ein weißes T-Shirt. Der zweite Täter hatte einen Drei-Tage Bart und war etwa 1,75m groß. Er hatte eine normale Statur, dunkle, kurze Haare und sprach gesprochen Deutsch.

Zeugen können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 06232/1370 melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Jugendlicher Dieb greift Kinobesitzer in Worms an – Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Blaulicht

Kind in Ludwigshafener Buslinie unsittlich berührt

Veröffentlicht
Von
Lisa Knoll
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Unbekannnter belästigt Achtjährige - Polizei sucht nach Helferin und Zeugen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1