AdUnit Billboard
Konzert

Mehr Züge für Metallica - zusätzliche Fahrten ab Hockenheim nach dem Konzert

Von 
her
Lesedauer: 

Hockenheim. Konzertbesucher, die am Freitagabend bei Metallica auf dem Hockenheimring sind, können auf zusätzliche Verbindungen bei der Bahn zugreifen. Anlässlich des Open Air-Konzertes der Band Metallica erweitert DB Regio im Spät- und Nachtverkehr das Zugangebot zur Rückfahrt der Besucher in Richtung Bruchsal/Karlsruhe beziehungsweise Mannheim/Heidelberg, teilte die Bahn am Dienstag mit.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neben dem regulären S-Bahn-Angebot der Linie S9 Mannheim Hbf – Schwetzingen – Hockenheim – Graben-Neudorf – Karlsruhe Hbf verkehren zusätzliche Direktverbindungen am Morgen des 25. Juni. So fahren von 0.23 Uhr bis 3.03 Uhr Züge Richtung Karlsruhe/Bruchsal – teilweise mit Unterwegshalt in Graben-Neudorf. Der RB/RC 38082 startet um 0.23 Uhr ab Hockenheim genau wie der RB/RC 38083 (ohne Unterwegshalt), um 1.17 Uhr folgt der RB/RC 38084, um 1.35 Uhr der RB/RC 38085 und um 3.03 Uhr der RB/RC 38086.

Richtung Mannheim Hbf/Heidelberg Hbf verkehren die zusätzlichen Züge zwischen 0.23 Uhr und 2.10 Uhr – der RB/RC 38596 um 0.23 Uhr, der RB/RC 38597 um 1.17 Uhr sowie der RB/RC 38599 um 2.10 Uhr – jeweils mit einem Zwischenhalt in Schwetzingen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Festival

Metal-Fans erobern Hockenheim - ein Blick in die Stadt während des Download-Festivals

Veröffentlicht
Von
Andreas Wühler
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1